!!KFO schnell und schonend ohne Extraktion!!

Das Damon Bracket System, eine revolutionäre Neuerung in der Kieferorthopädie
Das Damon Bracket System ermöglicht eine schonende, schnelle und komfortable Korrektur der Zähne.

Die Brackets sind klein gehalten und selbst ligierend. D.h. es werden keine Drähte oder Gummis benötigt, um die Bögen an den Brackets zu befestigen. Dies bedeutet eine vereinfachte Putzbarkeit und eine deutliche Reduktion des Kariesrisikos.

Durch die materielle Beschaffenheit der sogenannten „thermoelastischen“ Bögen wird während der gesammten Tragezeit eines Bogens nahezu die gleiche geringe, biologische Kraft kontinuierlich auf die Zähne und Kiefer übertragen. Aus der Kontinuität der geringen Krafteinwirkung resultiert der zeitliche Vorteil gegenüber herkömmlichen Systemen. Die Tragezeit bei Damon Brackets ist 25-30 % geringer.

Die geringe Kraft verhindert Druck- oder Spannungsgefühle, wie Sie nach Einlegen des Bogens bei anderen Systemen für 1-2 Tage üblich sind.

Des weiteren wird durch die geringen, biologischen und kontinuierlich wirkenden Kräfte eine optimale Ausformung der Zahnbögen ermöglicht. In der Regel kann deshalb selbst bei starken Engständen auf Extraktionen verzichtet werden.

Die neuste Generation von Damon Brackets heißen „Damon Q“ und sind auch in transparent – „Damon clear“- erhältlich.